Rückbau Altanlagen im Schwenk Zementwerk Bernburg

Rückbau Altanlagen im Schwenk Zementwerk Bernburg

Auftraggeber:

Bernburg/ Bild 1
Bernburg/ Bild 1
Schwenk Zementwerke Bernburg GmbH

Anschrift: Altenburger Chaussee, 06406 Bernburg

Projektleitung TVF:

Regionalbereich Ost

Leistungszeitraum:

November 2004 – Juni 2006

Leistungsumfang:

Bernburg/ Bild 2
Bernburg/ Bild 2
Abbruch von Gebäuden, Gebäudeteilen und Altanlagen einschließlich Fundamente bis -0,50 GOK davon unter anderem:

  • Drehrohrofen
  • Rohmehlsiloanlagen, Rohmehlsilos bis 62 m Höhe
  • Rohmahlanlage, Dienstgebäude, Trafostation, Sozialgebäude, Kantine, Ambulanz
  • Recyceln der gesamten Abbruchmassen
  • Verfüllung der Baugruben und Wiederherstellung der Flächen

Abbruch- und Rückbaumassen:

  • Bernburg/ Bild 3
    Bernburg/ Bild 3
    Abbruch Gebäudesubstanz: 589.200 m³
  • Abbruch und Recycling von Stahlbeton: 106.000 m³
  • Rückbau und Verwertung Stahlschrott: 14.700 t
  • Rückbau Dachpappe: 17.400 m²
  • Rückbau Asbestzement: 14.300 m² 
  • Verfüllung Baugruben: 11.300 m³

Nachweise:

Erlaubnis nach § 7 Sprengstoffgesetzes, Sachkunde nach 5.2 BGR 128, Sachkunde nach TRGS 519