Rückbau Rauchgasreinigungsanlagen in Münster

Rückbau Rauchgasreinigungsanlagen in Münster

Auftraggeber:

Stadtwerke Münster GmbH

Anschrift: Hafenplatz 1, 48155 Münster

Projektleitung TVF:

Region West – Oberhausen

Ausführungszeitraum:

Beginn: Juni 2006, Ende: Januar 2007

Leistungsbeschreibung:

Rückbau von 2 Desonox-Anlagen einschließlich Gebäude, Arbeiten in kontaminierten Bereichen (säurehaltige Auskleidungen), sowie KMF-Sanierung. Rückbau von 3 Heizkesseln, Rückbau Betontreppenturm mittels Betonsägearbeiten, Rückbauarbeiten im laufenden Betrieb.

Massenangaben:

ca. 3.000t Stahlschrott, ca. 500t Mineralwolle, ca. 500cbm Beton, ca. 150t säurefeste Auskleidung